Behandlung von Rückenbeschwerden

Fast jeder Mensch leidet früher oder später einmal an Rückenschmerzen, häufig im unteren Anteil der Wirbelsäule lokalisiert. Diese Beschwerden sind glücklicherweise, häufig so schnell wieder weg, wie sie gekommen sind. Irgendwann können sie aber bleiben und trotz aller „Hausmittel“ , keine Anzeichen für eine Besserung zeigen. Die Ursache für diese Beschwerden, sind vielfach gar nicht gravierend, eine Behandlung an der richtige Stelle, mittels den geeigneten Methoden, kann Rückenschmerzen häufig rasch lindern. Als Fachmann in unserer Abteilung steht hier Herr pract. med. Rheinhold Köck zur Verfügung.

Die Behandlung von Rückenschmerzen sollte solang als möglich konservativ, das heisst ohne Operation, erfolgen. Wenn ein Eingreifen der operativ tätigen Kollegen Sinn macht, können wir anhand der in der Sprechstunde durchgeführten Untersuchungen als auch den bildgebenden Verfahren festlegen.

Die OrthoPraxis PhysioReha Mittelland  führt keine operativen Eingriffe an der Wirbelsäule durch.